Die Annahme, dass Suchmaschinenoptimierung schwierig ist, stimmt nicht. Suchmaschinenoptimierung ist einfach. Zumindest ist der technische Aspekt einfach. Grundlegende Webdesign Kenntnisse reichen dafür aus.

Suchmaschinenoptimierung besteht aus 4 Teilen:

  • On-Page SEO und Inhalte
  • Seitenstruktur und interne Verlinkung
  • Reputation – Link Text
  • Authority – externe Links, Page Rank

On-Page SEO und das Erstellen von Inhalten sind einfach, wobei der zweite Punkt einen wesentlich höheren Arbeitsaufwand darstellt.

Seitenstruktur und interne Verlinkung sind etwas komplizierter, aber es sind auch Dinge, die man einmal erledigt und dann nicht mehr oft daran denkt.

Der schwierige Teil von SEO ist Link-Aufbau. Nicht schwierig im technischen Sinn, sondern in der Planung und Durchführung. Wie komme ich zu guten Links? Jeder SEO stellt sich diese Frage und die Antwort ist für niemanden einfach. In diesem Bereich trennt sich die Spreu vom Weizen. Hier kristallisiert sich der Unterschied zwischen SEO Experten und SEO Anfängern heraus.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.